Eröffnungstag 2021

Ausstellungs-Eröffnungstag 2021

2. April, 13.30 - 18 Uhr

Image

Flucht aus Tibet

Die Sonderausstellung FLUCHT AUS TIBET wird am Freitag 2. April im Anna Göldi Museum offiziell eröffnet. Da coronabedingt derzeit keine Veranstaltungen erlaubt sind, findet anstelle einer Vernissage ein Eröffnungstag statt. Von 13.30  bis 18 Uhr heissen wir Sie in unserer Ausstellung herzlich willkommen. Auch die beiden Fotografen, Manuel Bauer und Sasi Subramaniam, werden an diesem Tag anwesend sein. 

Sobald Events wieder möglich sind, wird das Rahmenprogramm, inklusive einer nachgeholten Vernissage, durchge-führt werden. Die Daten werden auf der Homepage und auf der Glarner Agenda publiziert. 

Die derzeit geltenden Covidmassnahmen wie Maskenpflicht und Abstandsregeln sind zu beachten.

Das Anna Göldi Museum wird unterstützt durch:

 

Fons Margarita, Curti-Stiftung, Markant-Stiftung, Stiftung Anne-Marie Schindler, Garbef-Stiftung, Evangelische Landeskirche Kt. Zürich, Walter Haefner-Stiftung, Sandoz Familienstiftung, Schlittler Informatik-Dienstleistungen GmbH, Swisslife Perspektiven, Stiftung Gartenflügel, Otto Gamma-Stiftung, Daniel Jenny & Co, Hans Eberle AG, Gemeinde Glarus Süd, Gemeinde Glarus Nord, Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland